Cava brut nature Reserva » Raventos Rosell «

o.J.

Cava brut nature Reserva » Raventos Rosell «

Heretat Vall-Ventós, Spanien, 0.75l

10,90

Grundpreis: 14,53/l

Ab einer Bestellmenge von 6 Flaschen erhalten Sie einen Rabatt von 1,00€/Flasche.

Dieser klassische Cava brut nature Reserva (= trocken) ist mit seinem frischen, fruchtigen & aromatischen Charakter der ideale Einstieg zu einem gemütlichen Abend. Ganz trocken ausgebaut, sehr feinperlig durch 3-jähriges Hefelager, traubige Frucht, sehr elegant. Die Alternative zu Champagner!

Nicht vorrätig

Nicht vorrätig

Ab einer Bestellmenge von 6 Flaschen erhalten Sie einen Rabatt von 1,00€/Flasche.
Artikelnummer: EPeRRSW01oJ Kategorien: , , , Schlüsselworte: ,

Heretat Vall-Ventós  (Penedes)

Heretat Vall-VentósIm Herzen des katalanischen Penedès, etwa 15 Autominuten südlich von Barcelona, liegt der Ort Sant Sadurní d’Anoia. Hier wachsen unter der warmen Mittelmeersonne die Trauben für die weltbekannten spanischen Schaumweine, die Cavas. Etwas außerhalb dieses malerischen Städtchens – in Masquefa – liegt die 23 ha Weinberge von Heretat Vall-Ventós. Geschützt durch die schönen Montserrat Berge, gehen einige der ursprünglichen Weinberge auf das 17. Jahrhundert zurück.  Aus den angebauten einheimischen Rebsorten Xarello, Macabeo und Parellada vinifiziert das Cava-Haus grossartige, schäumende, körperreiche Gaumenfreuden, die traditionell nach Art eines Champagners erzeugt werden. (Handlese, schonendes Abpressen, Vergärung in Edelstahl, Assemblage, Zugabe der “tirage”, 2. Gärung in der Flasche, Rüttelpult, Lagerung, Degorgieren, Dosage zu den verschiedenen Geschmackstypen brut, brut nature.

Adresse des Weingutes:
Carretera BV-2241 Sant Sadurni – Masquefa, km. 6,5, 08783 Masquefa, Spanien

Alle Weine dieses Winzers >>

Cava brut nature Reserva » Raventos Rosell «

Cava – der Champagner Spaniens!

Bei Blinddegustationen stellen spanische Schaumweine die französischen Champagner immer wieder in den Schatten und erobern sich die Anerkennung bei Geniessern. Was steckt hinter dem Cava-Erfolg? Preislich sind Cavas – wie unser 18 Monate auf der Hefe gereifte Cava Brut Nature Reserva Raventos Rosell – kaum zu schlagen, bekommt man doch für den Preis eines Massenmarkenchampagners aus dem Discounter bereits einen edlen Schaumwein, dessen Trauben teilweise von Hand gelesen werden, von dessen Grundwein nur die erste Pressung verwendet wird und dessen Flaschengärung sich drei Jahre Zeit nehmen darf ­ im Gegensatz zu den minimalen 15 Monaten eines Massenchampagners.

Bereits seit 1872 wird spanischer Schaumwein produziert. Damals legte Josep Raventós in Sant Sadurni d Anoia, der heutigen D.O. Penedès, den Grundstein für den Aufstieg des spanischen Champagners, damals noch Xampan genannt. Diese Bezeichnung musste jedoch mit dem Beitritt Spaniens zur EU 1996 auf Druck der französischen Champagnerwinzer aus rechtlichen Gründen geändert werden.

Cava Brut Nature Reserva Raventos Rosell

Schaumweine wie unser Cava reift traditionell in kühlen, unterirdischen Kellern, so lag es nahe, das Wort Cava (= Keller) zu verwenden. Cava darf aus maximal 5 Rebsorten hergestellt werden. Aus den heimischen Macabeo, Xarel.lo und der urkatalanischen Edelrebe Parellada sowie seit kurzem auch aus Chardonnay und Pinot Noir.

Die D.O. Cava ist kein zusammenhängendes Anbaugebiet wie sonst üblich, sondern gilt für jene Schaumweine, die nach traditioneller Methode vinifiziert werden. Acht Provinzen und knapp 150 Gemeinden Spaniens dürfen Cava herstellen, auch in Navarra und in der Rioja. Der Großteil – wie unser Cava brut nature Reserva Raventos Rosell –  jedoch wird nur in Katalonien bzw. dem Penedès produziert. Alle Cavas der D.O. Cava müssen nach der método tradicional, auch Champagner-Methode oder Flaschengärung genannt, produziert werden. Dieser Cava lag 3 Jahre auf der Hefe.

Memo zur Speise

Machen Sie es doch einmal wie die Spanier und genießen Sie diesen Cava zu Tapas jeder Art oder zu Fisch und Krustentieren. Sie werden überrascht sein, wie gut das harmoniert.

Memo zur Degustation

Dieser klassische Cava brut nature Reserva (= trocken) ist mit seinem frischen, fruchtigen & aromatischen Charakter der ideale Einstieg zu einem gemütlichen Abend. Ganz trocken ausgebaut, sehr feinperlig durch 3-jähriges Hefelager, traubige Frucht, sehr elegant. Die Alternative zu Champagner!

Allgemeine Informationen
Weinart Champagner & Co.
Rebsorte Macabeo
Geschmack trocken
Leitrebe Macabeo
Zusatzrebe Chardonnay
Kategorie D.O.
Erzeugung konventionell
Verschluss Naturkork
Herkunft
Weingut Heretat Vall-Ventós
Region Cava
Bereich Cava DO
Herkunftsland Spanien
Verbrauch
Weintyp fruchtig, mittelkräftig, frisch, trocken
Trinkreife 2018 - 2023
Trinktemperatur 8 Grad
Analysewerte
Alkohol 11.5% Vol.
Restzucker 3 g/l
Allergiker-Info enthält Sulfite, kann Spuren von Eiweiß, Milch und Gelatine enthalten
Punktewertungen
K&M Punkte 87 Punkte
Winetimes 88 Punkte
Guia Penin 88 Punkte
Wein-Plus 88 Punkte

Präsenter, hefiger, getrocknet-pflanzlicher und etwas nussiger Duft nach angetrockneten Äpfeln und Zitrusfrüchten mit welk-floralen und an Brioche erinnernden Tönen. Klare, recht saftige, trockene Frucht mit deutlich hefiger und wieder Brioche-artiger Würze, sehr feines, lebendiges Mousseux, cremig am Gaumen, zarte Kandis- und Karamelltöne, gute Nachhaltigkeit, sehr harmonisch, sehr guter Abgang. (Wein-Plus am 14.03.2012 Ausgezeichnet 88)

Noch recht hefebetont in der Nase, aber doch schöne Fruchtnoten, am Gaumen trocken, samtig mit viel Aroma und Spiel, sehr fein abgehend. (Winetimes 88/100 Punkte)