Dozon Chinon rouge » Clos du Saut au Loup «

2017

Dozon Chinon rouge » Clos du Saut au Loup «

Domaine Dozon, Frankreich, 0,75l

12,50

Grundpreis: 16,67/l

Lieferzeit: ausverkauft

Ab einer Bestellmenge von 6 Flaschen erhalten Sie einen Rabatt von 1,00€/Flasche

Leuchtend violette Farbe. Herrlich verlockender Duft nach Kirschen, Pflaumen, Himbeeren und Paprika. Am Gaumen finessenreich (Blaubeere, schwarze Kirsche) und enorm komplex. Wir schmecken Himbeere, Lakritze, Kirsche, gemahlener schwarzer Pfeffer, Leder, schwarze Johannisbeere und florale Noten. (Pfingstrose). Das Tannin ist super geschliffen und fügt sich nahtlos in den Wein ein. Schon jetzt bereitet der Wein viel Spaß. Ungemein frischer Wein mit geschmeidig-süßen, fruchtigen Anklängen. Trocken ausgebaut.

Nicht vorrätig

Nicht vorrätig

Ab einer Bestellmenge von 6 Flaschen erhalten Sie einen Rabatt von 1,00€/Flasche
Artikelnummer: FLoDORW0217 Kategorien: , ,
 

Domaine Dozon (Loire)

Domaine Dozon

Domaine Dozon – Eric Santier

Die Domaine Dozon wird seit 5 Generationen von der Familie Dozon geführt, 2013 wurde das Weingut von Eric Santier übernommen.
Eric stammt aus Chinon, arbeitete zunächst im Branchenverband Conseil Interprofessionnel des Vins de Provence und später für die Sopexa, ein für die Förderung von französischen Agrar – und  Lebensmittelerzeugnissen auf dem ausländischen Markt zuständiges Unternehmen, wodurch er 8 Jahre lang in Dubai lebte. 2010 begann er mit seiner beruflichen Umorientierung zum Winzer, in dem er insbesondere für das bekannte Weingut Bernard Baudry in Chinon arbeitete.
Das Weinanbaugebiet Chinon ist von zwei Bodenarten geprägt: in den höheren Hanglagen finden wir ton- und kieselhaltige Böden, in den tiefer gelegenen herrschen ton- und kalkhaltige Böden vor.
Das aus einer zusammenhängenden Fläche bestehende Weinanbaugebiet profitiert von einer Süd- bzw. Südostlage.
Die gesamten 14 Hektar Weinberge der Domaine Dozon befinden sich im Ortsteil Le Saut au Loup in Ligré, am linken Ufer der Vienne, in der AOC Chinon. 97% der Rebfläche ist mit Cabernet Franc bestockt, 70% der Rebstöcke sind über 35 Jahre alt.

Der Weinberg “Le Saut ou Loup”
Der “Wolfssprung” ist seit Jahrhunderten Teil der Weinbaufläche von Chinon. Es wird schon in der Rangliste “Classement der 1er Cotes de Chinon” seit dem frühen zwanzigsten Jahrhundert als einer der besten Lagen erwähnt. Heute wird das Weingut von Eric Santier verantwortungsvoll und nachhaltig bewirtschaftet. Innerhalb der nächsten 5 Jahre möchte er die Zertifizierung für biologische Landwirtschaft erhalten.

Adresse des Weingutes:
Domaine Dozon,  52 Rue du Rouilly, 37500 Ligré, Frankreich

Alle Weine dieses Winzers >>

Dozon Chinon rouge » Clos du Saut au Loup «

Herkunft

Die Loire, bei Weinliebhabern als Wiege des Chenin bekannt, birgt einen beachtenswerten Schatz, der vor sich hin schlummert. Die Rede ist vom Cabernet Franc, der seit Jahrhunderten in Chinon
zur Höchstform aufläuft. Unser Dozon Clos de Saut au Loup Chinon rouge stammt aus einer Monopollage von 40-60 Jahre alten Rebstöcken der Sorte Cabernet Franc. 97% der Rebfläche von Eric Santier ist mit dieser für die Region Loire typischen Rotweinrebe bestockt, 70% davon sind älter als 35 Jahre. Die Reben stehen auf etwa 100m Höhe auf einem ton- und kieselhaltigen Boden.

Vinifikation Dozon Clos de Saut au Loup Chinon rouge

Nach der Ernte durchlaufen die Trauben eine Kaltmazeration, anschließend lange Spontangärung für mehr Komplexität und eine stärkere Ausdruckskraft der phenolischen Bestandteile. Auf eine zu starke Extraktion wurde verzichtet. Der Wein reift je nach Jahrgang zwischen 6 und 9 Monaten im Fudre und Betontank. Ein klassischer und sehr eleganter Cabernet Franc.

Memo zur Speise

Perfekt zu gegrilltem Lammkotelett, gebratenem Hähnchen oder mildem Käse

Memo zur Degustation

Leuchtend violette Farbe. Herrlich verlockender Duft nach Kirschen, Pflaumen, Himbeeren und Paprika. Am Gaumen finessenreich (Blaubeere, schwarze Kirsche) und enorm komplex. Wir schmecken Himbeere, Lakritze, Kirsche, gemahlener schwarzer Pfeffer, Leder, schwarze Johannisbeere und florale Noten. (Pfingstrose). Das Tannin ist super geschliffen und fügt sich nahtlos in den Wein ein. Schon jetzt bereitet der Wein viel Spaß. Ungemein frischer Wein mit geschmeidig-süßen, fruchtigen Anklängen. Trocken ausgebaut.

Memo zum Boden

tonig und silikathaltig

Allgemeine Informationen
Weinart Rotwein
Rebsorte Cabernet Franc
Geschmack trocken
Kategorie A.O.C.
Erzeugung konventionell
Verschluss Naturkork
Herkunft
Weingut Domaine Dozon
Region Loire
Bereich Chinon AOC
Herkunftsland Frankreich
Verbrauch
Weintyp fruchtig, kraftvoll, frisch, trocken
Trinkreife 2018 - 2023
Trinktemperatur 6 Grad
Analysewerte
Alkohol 13% Vol.
Allergiker-Info enthält Sulfite, kann Spuren von Eiweiß, Milch und Gelatine enthalten
Punktewertungen
K&M Punkte 88 Punkte