Geffard Cognac » Vieille Reserve « 1er Cru Grande Champagne (demi)

o.J.

Geffard Cognac » Vieille Reserve « 1er Cru Grande Champagne (demi)

Geffard, Frankreich, 0.35l

39,90

Grundpreis: 114,00/l

Lieferzeit: sofort lieferbar

Traumhaft verschwenderischer Duft! Herrliches Parfüm von edelsten Hölzern, Hauch Tahiti-Vanille; mediterrane Noten von Orangen- und Limonenzesten, sehr fein. Ungemein eleganter 1er Cru-Cognac mit weichem, sehr langen Nachhall.

Vorrätig

Artikelnummer: FCoGFSP01oJdemi Kategorie: Schlüsselwort:

Beschreibung

Cognac 1er Cru Grande Champagne

Das Anbaugebiet Grande Champagne (hat nicht mit den besten Schaumweinen der Welt zu tun) liegt südlich der Stadt Cognac. Zwei Flüsse bilden die natürlichen Grenzen des Anbaugebietes. Im Norden ist es der La Charente,  im Süden Lé Né.  Das Gebiet ist mit über 13.000 Hektar Weinbergen bedeckt, 98{7d8d9de3b95be9796b6b0b8c3a9be6a46ba395288eb2943010480a3c6fa44f53} davon sind mit der für die Cognac-Produktion besten Rebsorte – Ugni Blanc- bepflanzt. Aus ihr werden die Weißweine für die Cognac-Produktion gekeltert. Diese Lage bringt sehr feine und elegante Cognac mit Blütenbouquet hervor, die zu ihrer vollen Entwicklung eine lange Alterung im Eichenfass benötigen. Die Branntweine, die ausschließlich aus dieser Lage stammen, dürfen die Appellation Contrôlée „Cognac Grande Champagne“ tragen.

Henri Geffard Cognac Vieille Reserve 1er Cru

Ausschließlich aus dem Herzen der Grande Champagne (den besten Lagen des Cognacs), die als 1er Cru klassifiziert sind, stammen die wunderbaren Cognac von Henri Geffard. Mit den exquisiten Cognac von Henri Geffard aus dem 1er Cru-Gebiet Grande Champagne, haben wir ein kleines Juwel entdeckt.  Aufmerksam auf Ihn wurden wir durch eine Empfehlung eines Kunden. Das Gebiet liegt nur ca. eine Autostunde nördlich von Bordeaux. Und so machte sich Bernd auf, ihn auf der Rückfahrt von der Vinexpo 2007 zu besuchen.

Einen ausführlicheren Bericht finden Sie auf unserem Blog.

Adresse des Weingutes:
Cognac Henri Geffard, La Chambre, 16130 Verrières, Frankreich