Margarethenhof Elbling » der Spritzige « trocken

2019

Margarethenhof Elbling » der Spritzige « trocken

Margarethenhof - Weingut Weber, Deutschland, 0.75l

6,40

Lieferzeit: sofort lieferbar

Grundpreis: 8,53/l

Ab einer Bestellmenge von 6 Flaschen erhalten Sie einen Rabatt von 0,50€/Flasche.

Der Elbling “Der Spritzige“ ist ein Dauerbrenner, besonders zur Sommerzeit. Mit seiner jungen, spritzigen, feinfruchtigen Art und den frischen Aromen von Zitrus sowie saftigem, gelbem Apfel, etwas Melone und Kräutern löscht er jeden Durst und regt den Trinkfluss an. Ungemein duftig und vielschichtig am Gaumen, dazu beschwingend spritzig und knackig, mineralisch angehaucht und herrlich leicht. Leicht, beschwingend, trocken. Er ist ein unkomplizierter Wein der Spaß macht.

 

 

Vorrätig

Lieferzeit: sofort lieferbar

Ab einer Bestellmenge von 6 Flaschen erhalten Sie einen Rabatt von 0,50€/Flasche.
Artikelnummer: DMoMHWW0119 Kategorien: , , , Schlagwort:
 

Margarethenhof – Weingut Weber | Saar

Der Margarethenhof liegt in der Gemeinde Ayl, einer der bekanntesten Weinorte in der Saar-Obermosel-Region. Bereits in 3. Generation wird das Weingut seit 1986 nun von Jürgen und Dorothee Weber geführt. Die 4. Generation steht bereits in den Startlöchern. Der ganze Stolz ist natürlich der Besitz von Parzellen der weltberühmten Riesling Steillage „Ayler Kupp“ – ein Begriff für Weinkenner aus aller Welt.

Riesling & Co.

Auf hauptsächlich Schiefer- und Muschelkalkböden bauen die Webers auf fast 20 Hektar neben Riesling hervorragenden Grauen und Weißen Burgunder und eine Besonderheit der Region, die Elbling-Rebe an. Sie ist mehr als 2000 Jahre alt und zählt somit als älteste, kultivierte Weißweinrebe Europas. Gewachsen auf Muschelkalkböden der Obermosel wird Sie der trockene Geschmack, die feine Frucht und die leichte Spritzigkeit nach einem anstrengenden Tag beleben.

Zukunft

Seit der umfangreichen Erweiterung und Modernisierung des Betriebes Anfang 2000, der Übernahme des Ayler Winzervereins und der besten Weinbergslagen rund um Ayl geht es mit dem Weingut steil bergauf. Das dies auch so bleibt, dafür tut der Familienbetrieb nur das Beste: Der An- und Ausbau der strikt Mengen begrenzten Trauben erfolgt umweltschonend per Hand, beim Ausbau der Weine wird moderne Technologie eingesetzt, wie z. B. eine langsame, gekühlte Gärung der Weine in Edelstahltanks. Durch behutsame Filtration der Moste werden die Fruchtaromen in ihrer ganzen Intensität erhalten. So entstehen wunderbare trinkfreudige Weine. Leicht und frisch, mineralisch und würzig oder kräftig und elegant, jeden Weinfreund findet hier seinen Lieblingstropfen.

Anschrift des Weingutes:
Margarethenhof Weingut Weber, Kirchstraße 17, D-54441 Ayl

Alle Weine dieses Winzers >>

Margarethenhof Elbling » der Spritzige « trocken

Herkunft: Elbling – über 2000 Jahre Geschichte.

Der Elbling ist mehr als 2000 Jahre alt und gehört zu den ältesten kultivierten Weißweinreben Europas. Der Name Elbling kommt von “Vitis Alba“, die “Weiße Rebe“. Sehr lange Zeit war der Elbling die häufigste Rebsorte in Deutschland. Dann, ab dem 17. Jahrhundert, ging der Anbau immer mehr zurück. Heute ist die weiße Rebsorte fast nur noch an der Obermosel vorzufinden und wächst auf Muschelkalkböden. Die rebsortenreinen Elblingweine und klassisch vergorenen Sekte aus den Weingütern haben nahezu Raritätenstatus. Jürgen Webers Margarethenhof Elbling der Spritzige trocken ist bei uns schon lange im Programm. Seit 2005 hat der Elbling einen festen Platz in unserem Programm. Gerade wegen seiner Leichtigkeit und Frische ist er der perfekte Wein für die warme Jahreszeit.

Vinifizierung Margarethenhof Elbling der Spritzige trocken

Der Most wurde langsam und kühl im Edelstahltank vergoren, eine leichte Filtration sorgt für den Erhalt der vollen Fruchtaromatik. Leichtigkeit, Spritzigkeit und Frische zeichnet diesen unkomplizierten Wein aus der Rebsorte Elbling aus. Am besten lässt sich “Der Spritzige“ an heißen Sommertagen und coolen Partynächten genießen, da er für eine tolle Erfrischung sorgt. Durch seine unkomplizierte und leichte Art belebt er jede Terrasse und macht Lust auf mehr. Nicht vergessen werden sollte dieser Wein auf Fußballabenden, Partys und sonstigen Veranstaltungen, zu denen Alkohol als Steigerung des Spaßfaktors passt.

Memo zur Speise

Wunderschöne Symbiose mit leichten Salatgerichten, zu Fisch und Meeresfrüchten, aber auch zu einer deftigen Brotzeit.

Memo zur Degustation

Der Elbling “Der Spritzige“ ist ein Dauerbrenner, besonders zur Sommerzeit. Mit seiner jungen, spritzigen, feinfruchtigen Art und den frischen Aromen von Zitrus sowie saftigem, gelbem Apfel, etwas Melone und Kräutern löscht er jeden Durst und regt den Trinkfluss an. Ungemein duftig und vielschichtig am Gaumen, dazu beschwingend spritzig und knackig, mineralisch angehaucht und herrlich leicht. Leicht, beschwingend, trocken. Er ist ein unkomplizierter Wein der Spaß macht.

Memo zum Boden

Muschelkalk

Allgemeine Informationen
WeinartWeißwein
RebsorteElbling
Geschmacktrocken
KategorieQualitätswein
Erzeugungkonventionell
VerschlussDrehverschluß
Herkunft
WeingutMargarethenhof - Weingut Weber
RegionMosel
BereichSaar
HerkunftslandDeutschland
Verbrauch
Weintypleicht, frisch, trocken
Trinkreife2020 - 2022
Trinktemperatur8 Grad
Analysewerte
Alkohol11% Vol.
Restzucker5,4 g/l
Allergiker-Infoenthält Sulfite, kann Spuren von Eiweiß, Milch und Gelatine enthalten
Säure7,1%
Punktewertungen
K&M Punkte85 Punkte