Angebot
 

Köbelin Scheurebe Gutensberg Fumé *** trocken » EDITION K&M «

2014

Köbelin Scheurebe Gutensberg Fumé *** trocken » EDITION K&M «

Arndt Köbelin, Deutschland, 0.75l

Bisher 13,90 12,50

Grundpreis: 18,53/l

Lieferzeit: sofort lieferbar

Zart leuchtendes Aprikosengelb. Feine duftige Frucht (Grapefruit, Stachelbeere, helles Steinobst) ungemein elegant, nichts Vordergründiges oder gar Parfümiertes. Am Gaumen wunderbar rund mit leicht cremiger Textur und ausreichender Frische und Säure, die dem Wein auch die Struktur verleiht. Der Gutensberg Fumé wirkt wie ein Profi-Tanzpaar, gleichzeitig ernsthaft und verspielt aber auch kraftvoll und elegant. Für uns mit einer der besten trockenen Scheureben aus Deutschland. Ein großartiger Weißwein, ungemein frisch in der Frucht und stoffig in der Textur, bleibt lange am Gaumen haften. Eine cremig anmutende Scheurebe mit feiner Traubenfrucht und einer guten Balance zwischen Kraft, Holzeinsatz und erfrischender Säure. Das Meisterstück von Arndt Köbelin! Großer Weißwein! Sehr gutes Lagerpotential! Der 2012er lief nach 5 Jahren zur Höchstform auf, wie wir auf dem Scheurebe-Forum bei unserer Winzerin Eva Vollmer eindrucksvoll gesehen haben.

 

Vorrätig

Artikelnummer: DBaKöWW0314 Kategorie: Schlüsselwort:
 

Beschreibung

Exklusiv für K&M Gutsweine vinifiziert, nicht ab Weingut erhältlich.

Die Köbelin Gutensberg Fume Edition K&M Gutsweine ist unsere Idee von einer trockenen Scheurebe, die wir seit dem Jahrgang 2007 zusammen mit unserem Winzer Arndt Köbelin vom Kaiserstuhl umsetzen.
Lange Zeit wurde die Sorte für eine Kreuzung aus Riesling und Silvaner gehalten. Erst eine moderne Genanalyse brachte zum Vorschein, dass sich Vater Riesling nicht wie geplant mit einer Silvaner-Rebe gekreuzt, sondern die Bukett-Traube zur Mutter einer neuen Rebsorte gemacht hatte. Der Name des Elternteils Bukett-Traube – ein Nachkomme von Silvaner und Trollinger, auch Sylvaner Musqué (Muskatsilvaner) genannt – weist bereits auf die Besonderheit der Scheurebe hin. Ihre ausgeprägte Duftigkeit macht sie zu einer außergewöhnlichen Rebsorte, die den Kundenwünschen der Zukunft entgegen kommen dürfte.

Die Idee der Köbelin Gutensberg Fume Edition K&M Gutsweine

Arndt war unseren Wünschen, wie wir die Scheurebe gerne sehen würden, sehr aufgeschlossen. Unsere Edition K&M sollte trocken ausgebaut sein und genug Substanz und Potential zur Reife haben, um im Konzert mit den großen Weinen aus Sancerre, Pouilly Fumé und den neuseeländischen Sauvignon Blanc mitzuspielen. Warum Sauvignon Blanc? Weil wir die Scheurebe vom Geschmacksbild in einem ähnlichen Profil sehen wie die Scheurebe.

Lange Reifung am Rebstock. Ernte zum optimalen Zeitpunkt von vollreifen, nicht überreifen Trauben. Lange Gärung im Edelstahltank, sieben Monate Kaltlagerung auf der Feinhefe und Verfeinerung im 7 Jahre alten Stückfass von 500l Größe. Ab und an wurde der Wein mit der Hefe etwas aufgerührt, weil er dadurch etwas mehr Schmelz bekommt. Anschließend wurde schonend filtriert und abgefüllt.