Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

5. Frankfurter Rieslingtag mit K&M

04.05.2019 von 15:00 - 21:00

5. Frankfurter Rieslingtag mit K&M

COOLE WEINHÄNDLER, SPANNENDE WINZER & LECKERE RIESLINGE

5. Frankfurter Riesling Tag – Der Riesling-Gipfel 2019. Für Alle, die die Königin der Trauben lieben!

Wir laden euch herzlich zum 5. Frankfurter Riesling Tag ein. Dieses Jahr residieren wir wieder im wunderschönen Palmengarten Gesellschaftshaus.
6 Weinhändler & 30 Winzer mit über 200 Rieslingen werden bekennenden “Weinnasen”, aber auch Einsteigern, wieder ein Lächeln ins Gesicht zaubern!

Erfahrt aktuelle Trends in der Rieslingszene, befragt dazu die Weinhändler und Winzer und macht euch ein eigenes Bild vom 2018’er Jahrgang.

Eintritt inkl. Verkostung: XX,XX €
Tickets im Vorverkauf erhältlich bei : wird noch bekannt gegeben

K&M wird neben einer ausgesuchten Riesling-Selektion aus unserem Portfolio folgende Gastwinzer präsentieren:

Weingut Mehling / Deidesheim / Pfalz
Kathrin Otte und Christoph Knäbel heizen den arrivierten Winzern in Deidesheim mächtig ein. Ihr “Paradiesgarten Riesling” wurde auf Anhieb Publikumssieger beim 1. Frankfurter Rieslingtag.

Weingut Balthasar Ress / Hattenheim / Rheingau
Der Umbruch im Rheingau weg von Masse hin zu Qualität ist in vollem Gange. Das Weingut Balthasar Ress kann man getrost als Motor dieser Qualitätsoffensive betrachten.

Weingut Sven Nieger / Baden
Selfmade-Winzer aus Baden. Ein echter Newcomer ist Sven Nieger aus Baden-Baden. Der Seiteneinsteiger ohne weinbauliche Heimaterde eröffnete erst im Mai 2013 offiziell sein „Boutique-Weingut“, nachdem er nach dem Studium in Geisenheim (2004-2009) einige weinbauliche Erfahrungen bei Mitarbeit und Praktika (u.a. Johner, Stallmann-Hiestand, Schloss Eberstein, Siener in der Südpfalz, Salomon in Krems sowie in Neuseeland) sammelte. Auf seinen inzwischen 3 ha in den Lagen Neuweierer Mauerberg, Varnhalter Kosterbergfelsen und Umweger Stich den Buben erzeugt er mineralischen, betont herben Riesling mit Strahlkraft.

Weingut Heymann-Löwenstein / Terrassenmosel
Mit großer Argumentationskraft setzt sich Reinhard Löwenstein seit vielen Jahren für den Riesling – „diese uralte Rebsorte mit einer schier unglaublichen Vitalität“ – und den Terroir-Gedanken ein. In seinen trockenen Rieslingweinen lässt er den Schiefer in seinen unterschiedlichen Farben klingen, seine Weine haben Dichte, viel Extrakt und eine besondere Würze. Löwensteins Gewächse zählen mit zum Finessenreichsten, was wir an trockenen Rieslingen probiert haben. Pressestimmen dazu: „..enervierenden Riesling von immenser Dichte, betörendem Schmelz und wildem Aromaspiel.“ (FAZ); „Deutschlands womöglich bester Winzer“ (Manager Magazin. „..Ein Erzeuger von Weltklasse.“ (Weinplus). „..kompakter, ungemein lebendiger, am Gaumen trotz extremer Kraft und Füller subtiler Wein mit Rasse und viel Charakter.“ (Der Feinschmecker). Mitglied des VdP.

 

Details

Datum:
04.05.2019
Zeit:
15:00 - 21:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,
Website:
https://www.frankfurter-riesling-tag.de/

Veranstaltungsort

Gesellschaftshaus Palmengarten
Palmengartenstrasse 11
Frankfurt, Hessen 60325 Deutschland
+ Google Karte
Website:
http://www.palmengarten-gastronomie.de/

Veranstalter

Rocking Riesling
K&M Gutsweine