Über uns

12 Jahre K&M Gutsweine 2005-2017 – getreu unserem Motto:
“Wir verkaufen keine Weine, deren Herkunft, Geschmack und Winzer wir nicht persönlich kennen!”

Die Reise von K&M Gutsweine beginnt 2005. Von damals bis heute ist unser Anspruch an Qualität, Service und Know How stetig gewachsen. Aber lesen Sie einfach mehr über unsere Geschichte:

Bernd Klingenbrunn & Armin Busch

Bernd Klingenbrunn & Armin Busch in 2005

Das “K” in K&M Gutsweine steht für Bernd Klingenbrunn, gelernter Koch, das “M” für Armin Busch (geb. Maurer). Wir beide sind leidenschaftliche Weinliebhaber und haben unsere Passion für Wein zum Beruf gemacht. Kennengelernt haben wir uns Anfang 2000 beim Rhein-Main-Stammtisch des Internetforums “Wein-Plus”. Dort trafen sich alle sechs Wochen Wein- und genussaffine Menschen, um Weine zu probieren und darüber zu diskutieren. Denn Wein ist für uns mehr als Genuss, Kommunikation oder Freude – Gemeinschaft mit Menschen ist ein wichtiger Aspekt.
Armin ist schon seit seinem Studium im Weinfachhandel tätig bis hin zum Filialleiter. Bernd hatte sich im Jahr 2004 mit einem Onlinehandel selbstständig gemacht. So war es für die Unternehmensgründung eine gute Fügung, dass Bernd damals mit Heymann-Löwenstein und Hanspeter Ziereisen schon zwei Winzer im Portfolio hatte, die sich Armin auch als Weingüter im Programm vorstellten konnte. Nachdem wir eine geeignete Lokalität gefunden hatten, eröffneten wir am 7.10.2005 unseren ersten gemeinsamen Weinfachhandel in der Hamburger Allee 37 im Frankfurter Stadtteil Bockenheim (an der Messe). Im November 2009 konnten wir dank tatkräftiger Unterstützung durch Sie, werte Kunden, unser zweites Ladengeschäft in der Gluckstrasse 20 im Frankfurter Nordend eröffnen.

Der Zusatz “Gutsweine” in unserem Firmennamen steht für unsere Philosophie. Die Qualität der Basis- oder Gutsweine muss stimmen. Wer sich als Winzer auch hier genauso stark engagiert wie bei seinen Topweinen, ist bei uns richtig aufgehoben. Bei uns finden Sie individuelle und akribisch ausgesuchte Weine jenseits des Punktewahns. Weine, die Ihnen und uns Genuss bieten sollen – vom einfachen, dennoch charaktervollen Alltagswein bis zum Begleiter für ganz besondere Anlässe. Wir kaufen nicht aus dem Katalog des Großhändlers, wir wollen die Weingüter mit ihren Winzern und Weinen selbst entdecken. Dafür reisen wir mehrfach im Jahr in die Weinbaugebiete um nach Weinen zu suchen, die aus unserer Sicht etwas Besonderes sind, die uns gefallen und die wir Ihnen guten Gewissens empfehlen können. Daneben besuchen wir auch kleinere, eher regionale Messen in Europa, denn nur hier finden wir die kleinen, strikt qualitätsorientiert arbeitenden Winzerbetriebe mit individuellen und charakterstarken Weinen. Unser Sortiment hat sich durch diese aufwändigen Reisen im Lauf der Zeit qualitativ kontinuierlich verbessert.

weinrunde_081125Wir suchen nicht die großen Namen, sondern Weingüter, die noch unbekannt sind oder nur in Insiderkreisen besprochen werden, die aber qualitativ schon ein ganzes Stück weiter sind. Das daraus dann auch etablierte Betriebe entstehen, freut uns umso mehr. 2006 entdeckten wir z.B. Arnd Köbelin am Kaiserstuhl, wir hatten seine Weine als erste Fachhändler in Deutschland im Programm, oder Eva Vollmer, die wir schon lange im Programm hatten, als der Gault Millau sie dann 2008 zur Entdeckung des Jahres kürte. Hanspeter Ziereisen aus dem badischen Efringen-Kirchen wurde ebenso nur in diversen, aber wichtigen Weingruppen im Internet herausgehoben – wir hatten ihn schon in Bernds Vorgängerfirma 2004 im Programm. Heute zählt er zu den besten Spätburgunder-Winzern Deutschlands. Das pfälzische Weingut Jülg, das derzeit in den Medien rauf und runter gelobt wird, ist schon seit 2005 im Programm. Oder die Weine von Erwin Tinhof aus Österreich. 2005 als erstes Weingut Österreichs im Programm, erlebt der Winzer derzeit in den Medien einen Höhenflug nach dem anderen. Aktuelles Beispiel, frühzeitig auf Talente zu setzen und mit Ihnen den nicht immer einfachen Weg im Fachhandel zu gehen um sie mit langem Atem bekannt zu machen, sind die großartigen Weine von Kathrin Otte vom Weingut Mehling in Deidesheim/Pfalz, die man jetzt, wo sie am Anfang ihrer Karriere steht, noch für’n Appel und ein Ei bekommt……

Ein ganz besonderes Faible haben wir für Weine aus Portugal entwickelt. Herrlich individuelle Weine von nur in Portugal vorkommenden Reben. Schon oftmals wurden wir von Ihnen für die in Frankfurt einmalige und vielfältige Auswahl an Weinen, aber auch für die feine Auswahl an Portweinen gelobt. Lohn der Mühe: Armin Busch belegte beim bundesweiten Wettbewerb „Wines of Portugal – Expert of the Year 2014” einen hervorragenden 2. Platz.

In unseren Vinotheken in Bockenheim und im Nordend bieten wir Ihnen eine individuelle Auswahl von derzeit rund 350 Artikeln sowie persönliche fachkundige Beratung. Wir kennen alle unsere Weingüter und Winzer persönlich, mehrmals im Jahr verkosten wir unser Sortiment quer, um die Entwicklung der Weine zu verfolgen. Bei der Auswahl an Weinen haben wir uns auf Europa spezialisiert. Hier finden wir alle Weinstile, die wir lieben und suchen und können die Nähe zu unseren Winzern auch noch leben. Unser Sortiment spiegelt auch unseren privaten Weingeschmack wieder. Was uns nicht gefällt, kommt auch nicht ins Programm, auch wenn es vielleicht gerade “hip” ist…

Unseren Kunden bieten wir zahlreiche Gelegenheiten, die Weine aus unserem Programm zu probieren. Zweimal im Jahr veranstalten wir unsere Hausmesse. Zur Frühjahrsmesse im April kommen uns fast alle deutschen Winzer besuchen, um ihren neuen Jahrgang zu präsentieren. Bei der Herbstmesse im November – zur Rotweinzeit – besuchen uns unsere ausländischen Winzer aus Portugal, Italien, Spanien und Frankreich. Jeweils um die 100 Weine können dann in gediegener Atmosphäre verkostet werden. Im April findet immer mit fünf befreundeten Händlern aus der Umgebung der “Frankfurter Rieslingtag” statt. Daneben finden in der Vinothek Bockenheim regelmäßig unsere Gutsweinproben statt – mit mehrgängigem, marktfrischen Menü – eigenhändig zubereitet von unserem Koch Bernd – sowie den korrespondierenden Weinen – leidenschaftlich präsentiert von Armin. All dies finden Sie unter Veranstaltungen.

Durch unsere beiden Läden ist K&M Gutsweine den Weinfreunden in der Rhein-Main-Region längstens bekannt. Doch schon früh setzten wir ebenfalls auf den Onlinevertrieb unserer Weine wodurch auch unsere bundes- und europaweite Kundschaft kontinuierlich gewachsen ist, unterstützt durch Berichte über unsere Weine in der Fachpresse. Zudem beliefern wir einige ausgesuchte Gastronomiebetriebe in Frankfurt und dem Bundesgebiet.

Ihnen, unseren verehrten Kunden, verdanken wir über all diese Jahre sehr viel. Ohne Ihre Neugierde und das große Vertrauen wäre diese Entwicklung nicht möglich gewesen. Dabei denken wir immer nur daran, für Sie die beste Weinauswahl zu finden – abseits der ausgetretenen Pfade. Die Leidenschaft, mit der wir unsere Produkte auswählen, soll beim Genuss der Weine auch auf Sie überspringen. Denn Wein ist weitaus mehr als nur das vielfältigste und kurzweiligste Getränk der Welt – Wein ist ein Kulturgut!

Ihre Bernd Klingenbrunn & Armin Busch

K&M Gutsweine – unsere Leidenschaft – Ihr Genuss

 

“Meine wichtigste Weinhändler-Entdeckung des letzten Jahres in Deutschland!”
(Stuart Pigott, Weinjournalist in seinem Buch “Kleiner genialer Weinführer“)