Neu im Sortiment
 

Wine & Soul » Pintas « Douro tinto

2019

Wine & Soul » Pintas « Douro tinto

Wine & Soul, Portugal, 0.75l

85,00

Lieferzeit: demnächst lieferbar

Grundpreis: 113,33/l

Tiefdunkles, undurchsichtiges Schwarz-Rot. Immense Viskosität am Glasrand. Beim Schwenken des Weines im Glas begegnet einem ein wunderbarer, intensiver Duft von dunklen Früchten, wild, intensiv, komplex. Auf der Zunge setzt sich dieser gewaltige Eindruck fort: massive Frucht, getragen von einem grandiosen Tannin und immenser Aromen-Intensität, wir schmecken Lakritz und feines Holz. Unfassbar frisch trotz dieser Dichte und Komplexität. Druckvoll, kühl, grandiose Länge mit feiner Säure. Ein unendlich dichter, kraftvoller, großer Wein mit Power und Eleganz. Wird in der Flasche viel Zeit brauchen, um seine straffen Flügel zu entfalten.

Elegant, frisch und ausgewogen sind die Eigenschaften, die die Douro-Weine von Sandra Tavares und Jorge Serôdio Borges auszeichnen. Die Rotweine von Wine & Soul zeigen eine außergewöhnliche Qualität, wobei die Konsistenz eines ausgewogenen Profils zwischen Konzentration, Komplexität und Eleganz erhalten bleibt, zu der die einzigartigen Eigenschaften des Jahrgangs hinzukommen.

Nicht vorrätig

Nicht vorrätig

Lieferzeit: demnächst lieferbar

Artikelnummer: PDoWSRW0219 Kategorien: , , ,
 

Wine & Soul  | Sandra Tavares & Jorge Borges | Douro

Wine & SoulAls Sandra und Jorge 2001 ihr Abenteuer “Wine & Soul” starteten, hatten sie weder Weinberge noch Wein. “Alles was wir hatten, waren Visionen und Träume und ein gemeinsames Projekt, was uns innerlich ein Leben lang verbinden soll”. Da lag es nahe, unser Projekt “Wine & Soul” zu nennen. Denn in dieses Projekt wollen wir unser ganzes Herzblut stecken, ein Projekt, das uns ein Leben lang verbindet.”

Borges war bis 2004 Winemaker bei Dirk van der Niepoort (u.a. Faabelhaft) und ist Miteigentümer und Betriebsleiter der Quinta do Passadouro, während Sandra Tavares auf der Quinta do Vale D. Maria im Duoro sowie auf dem elterlichen Weingut Chocopalha in der Region Lissabon Weine anbaut.

Pintas

Die ca. 25 verschiedenen, im Mischsatz im Weinberg stehenden, über 70-jährigen Reben für das ungemein dichte, eher mineralisch als süssfruchtig wirkende Flaggschiff “Pintas”, stammen seit dem Jahrgang 2003 (zuvor wurde zugekauft) aus einer ca. 2 ha großen, exponierten Lage im Herzen des Douro, dem Cima Corgo. Daher gilt bei der Lese für den Douro-Super-Cru die strikte Selektion der unterschiedlich reif werdenden Trauben als oberstes Gebot für höchste Weinqualität.

Nach der Lese werden die Trauben in der eher puristisch anmutenden Kellerei in Pinhao in Lagares (Granitbecken) mit den Füßen gemaischt. Der Ausbau erfolgt in neuen und zum Teil in einjährigen, französischen Barriques. 

Bereits nach gerade erst ein Mal 15 Jahren der Produktion gehört der Pintas schon zu den gesuchtesten Weinen des Globus. Im Jahre 2003 folgte der erste grandiose Vintage Port der beiden, 2005 wurde dem Pintas mit dem Zweitwein “Pintas Charakter” ein Basiswein zur Seite gestellt. Nach dem Tod der Mutter erbte Jorge 2009 die 12 Hektar große Quinta da Manoella, die direkt neben dem Pintas-Weinberg liegt.

Anschrift des Weingutes:
Wine & Soul, P-5085-101 Pinhao

Alle Weine dieses Winzers >>

Wine & Soul » Pintas « Douro tinto

Herkunft

Wine & Soul Pintas Douro – es gibt Weine, die die Weisheit anderer Zeiten bewahren können. Pintas ist sicherlich einer davon und nicht zufällig durch das Winzerpaar Sandra Tavares und Jorge Serôdio Borges zur Ikone von Wine & Soul geworden. Zweieinhalb Hektar Weinberge, in denen die ersten Schritte im Jahr 2001 unternommen wurden. “In dieser Gegend war es sinnvoll, sich niederzulassen. Wir konnten hier die Art von Weinen, die wir herstellen wollten, mit alten Weinstöcken und einer großen Vielfalt an Rebsorten, herstellen”, erklärt uns Sandra während unseres Besuches in Vale de Mendiz. Hier steht die Kellerei und von dort sind es nur wenige Kilometer zum Weinberg.

Auf 453 Metern Höhe, wo eine leichte Brise die Hitze im August dämpft, können wir sehen, wie dieses Terroir den Weinen eine besondere Frische verleiht. Die hohe Hanglage des Bodens mit garantierter Sonneneinstrahlung am Tag und ohne Schatten zwischen den Parzellen ermöglicht zudem eine homogene Reifung der Trauben. Ohne Eile vermittelt Sandra uns den Reichtum dieses Weinbergs: “Es war ein Fund, der es erlaubt hat, einen ganz besonderen Wein zu schaffen”.

Die Macher

Sandra und Jorge sind der Spiegel einer Generation von Önologen. Sie haben zwischen dem Ende des 20. und dem Beginn des 21. Jahrhunderts die Produktion von Douro-Weinen verändert. Sie waren Pioniere bei der Sichtbarmachung des Douro. Es ist eine leidenschaftlichen Region, die wir feiern und fördern müssen. Vor allem mit guten Weinen. Jorge Borges war bis 2004 Winemaker und rechte Hand bei Dirk van der Niepoort. Sandra arbeitete auf der Quinta do Vale D. Maria im Douro sowie auf dem elterlichen Weingut Chocopalha in der Region Lissabon. Zusammen haben sie sich 1991 im Herzen des Pinhão Tales einen lang gehegten Traum erfüllt und einen ca. 2 ha großen über 85 Jahre alten Weinberg in bester A+ Lage des Douro-Tals gekauft. Die verschiedensten roten Rebsorten wachsen dort. Da die Trauben bei dieser Vielfalt sehr unterschiedlich reifen, zieht sich die Lese über Wochen hinweg.

Stil Wine & Soul Pintas Douro

Elegant, frisch und ausgewogen sind die Eigenschaften, die die Douro-Weine von Sandra Tavares und Jorge Serôdio Borges auszeichnen. Die Rotweine von Wine & Soul zeigen eine außergewöhnliche Qualität, wobei die Konsistenz eines ausgewogenen Profils zwischen Konzentration, Komplexität und Eleganz erhalten bleibt, zu der die einzigartigen Eigenschaften des Jahrgangs hinzukommen.

Vinifikation Wine & Soul Pintas Douro tinto

Die selektierten Trauben werden im Lagar (Granitbecken) mit den Füßen getreten. Der etwa 22-monatige Ausbau des Rotweines erfolgt traditionell ganz in der Nähe in einem restaurierten alten Weinkeller zu ca. 70% in neuen, und zu 30% in gebrauchten Barriques. Pintas bedeutet übersetzt Flecken in Anlehnung an die Flecken, die der tiefdunkle Traubenmost während der Verarbeitung überall hinterlässt. Die Hingabe von Sandra und Jorge an jede einzelne Parzelle ermöglicht es ihren Weinen, den Charakter der alten Reben und der einheimischen Douro-Sorten auszudrücken. Alle von Wine & Soul produzierten Weine haben ein Minimum an Eingriffen während der Weinherstellung, da das einzigartige Terroir den Ausdruck jedes Weines bestimmt.

Memo zur Degustation

Tiefdunkles, undurchsichtiges Schwarz-Rot. Immense Viskosität am Glasrand. Beim Schwenken des Weines im Glas begegnet einem ein wunderbarer, intensiver Duft von dunklen Früchten, wild, intensiv, komplex. Auf der Zunge setzt sich dieser gewaltige Eindruck fort: massive Frucht, getragen von einem grandiosen Tannin und immenser Aromen-Intensität, wir schmecken Lakritz und feines Holz. Unfassbar frisch trotz dieser Dichte und Komplexität. Druckvoll, kühl, grandiose Länge mit feiner Säure. Ein unendlich dichter, kraftvoller, großer Wein mit Power und Eleganz. Wird in der Flasche viel Zeit brauchen, um seine straffen Flügel zu entfalten.

Elegant, frisch und ausgewogen sind die Eigenschaften, die die Douro-Weine von Sandra Tavares und Jorge Serôdio Borges auszeichnen. Die Rotweine von Wine & Soul zeigen eine außergewöhnliche Qualität, wobei die Konsistenz eines ausgewogenen Profils zwischen Konzentration, Komplexität und Eleganz erhalten bleibt, zu der die einzigartigen Eigenschaften des Jahrgangs hinzukommen.

Memo zum Boden

Schiefer

Allgemeine Informationen
WeinartRotwein
RebsorteCuvée (Gemischter Satz - Field Blend)
Geschmacktrocken
LeitrebeCuvée (Gemischter Satz - Field Blend)
KategorieDO
Erzeugungkonventionell
VerschlussNaturkork
Herkunft
WeingutWine & Soul
RegionDouro
BereichDouro DO
HerkunftslandPortugal
Verbrauch
Weintypkraftvoll, komplex, elegant, trocken
Trinkreife2022 - 2035
Trinktemperatur16 Grad
Analysewerte
Alkohol14.0% Vol.
Allergiker-Infoenthält Sulfite, kann Spuren von Eiweiß, Milch und Gelatine enthalten
Punktewertungen
K&M Punkte95 Punkte