Portwein 10 Years Old White extra dry »Quinta da Manoella«

o.J.

Portwein 10 Years Old White extra dry »Quinta da Manoella«

Wine & Soul, Portugal, 0.75l

27,50

36,67 / l

Lieferzeit: sofort lieferbar

Produkt enthält: 0,75 l

Dieser Weiße Portwein der Quinta Manoella (Wine & Soul) hat eine wunderschöne goldene Farbe. Herrlicher und frischer Duft nach Nüssen (Haselnüße, Macademia), feines Tabakblatt, angenhme Frucht (Aprikose) Orangenabrieb und zarter Minze. Am Gaumen ist dieser Wein lebendig, frisch und komplex mit einem langen Nachgeschmack. Hedonistischer weißer Portwein. 10 Jahre im Holzfass gereift, 2021 auf die Flasche gefüllt.

Vorrätig

36,67 / l

Lieferzeit: sofort lieferbar

Produkt enthält: 0,75 l

Artikelnummer: PDoWSWW02oJ. Kategorien: , , , , Schlagwörter: ,
 

Portwein 10 Years Old White extra dry »Quinta da Manoella«

Herkunft

Das Weingut Wine & Soul, von dem dieser 10 Years Old White Port extra dry stammt, ist das gemeinsame Projekt von Ehemann und Ehefrau: Jorge Serôdio Borges und Sandra Tavares da Silva. Sie kauften 2003 ein altes Hafenlager im Vale de Mendiz im Herzen des schönen Pinhão-Tals. Das Projekt heißt Pintas (Flecken), benannt nach ihrem Hund, der braune Flecken auf seinem weißen Fell hatte. Das Weingut umfasst 6 Hektar, von denen nur 2,5 ha mit Weinreben bepflanzt sind, außerdem gibt es einen Olivenhain. Das Durchschnittsalter der Reben liegt bei über 70 Jahren, und es sind über 30 verschiedene Sorten angepflanzt.

Die Weinherstellung ist traditionell, aber sorgfältig ausgeführt, wie man es von einem Ehepaar erwartet, die beide ausgebildete Önologen sind. Sandra ist Winzerin für Cristiano van Zeller und ihren Familienbesitz Quinta de Chocapalha, während Jorge früher als Winzer für Dirk Niepoort und Quinta do Passadouro gearbeitet hat und bei verschiedenen anderen Projekten tätig ist. Sie stellen Rot-, Weiß- und Portweine her. “Unser Ziel ist es, Weine zu erzeugen, die den ganzen Charakter der traditionellen Weinberge und Sorten des Douro-Tals zum Ausdruck bringen. Ausgewogene Weine zwischen Konzentration, Komplexität und Eleganz.”

Vinifizierung Wine & Soul 10 Years Old White Port extra dry

Es handelt sich um eine Mischung aus extra trockenen weißen Portweinen aus alten Weinbergen in großer Höhe. Die Trauben Viosinho, Rabigato, Códega do Larinho und Gouveio sind im Weinberg als Mischsatz (= Field-Blend) angebaut. Die Lese erfolgte auschließlich von Hand. Die Gärung erfolgte in Granitlagaren mit Fußtritt und danach wurde er in alten Fässern mit 630 Litern Fassungsvermögen für etwa 10 Jahre in der Quinta da Manoella Lodge gereift und ausgebaut.

Wie projizieren Sie Wein in die Zukunft?

Der große Motor unseres Lebens als Schöpfer ist die Erkenntnis, dass die Dinge noch nicht erledigt sind. Wir feilen an kleinen Dingen. Was wir taten, war das, was wir in diesem Jahr für das Beste hielten. So muss es sein, sonst verliere ich den Mut. Das Schöne an diesem Beruf ist, dass man Jahr für Jahr den Ausdruck dieses Weinbergs besser versteht. Das wird sich natürlich in eine minimale Veränderung verwandeln, aber es ist eine Veränderung des Weins.

Ich würde mir wünschen, dass eine nächste Generation damit nachkommt. Sie erhalten gesammeltes Wissen, aber sie haben ihre eigene Lesung und Intervention in die Art und Weise, wie Weine hergestellt werden. Dies ist ein Prozess und diese kleinen Details unterscheiden ein dynamisches, vertrautes Projekt von einem eher industriellen Projekt. Ich bin sehr kritisch gegenüber mir selbst und dem, was ich tue. Ich denke, wir sollten so sein, wenn ich nicht kritisch mit meinem Wein bin, wie kann ich es nächstes Jahr besser machen?

Memo zur Degustation

Dieser extra trockene White Port der Quinta Manoella (Wine & Soul) hat eine schöne goldene Farbe, frische und intensive Nase mit Nüssen und zarter Minze. Am Gaumen ist dieser Wein lebendig, frisch und komplex mit einem langen Nachgeschmack.

Memo zum Boden

Schiefer

Wine & Soul | Quinta da Manoella | Douro
Sandra Tavares & Jorge Borges | 

20 ha Rebfläche Quinta da Manoella | 4 ha Pintas | Produktion ca. 40.000 Flaschen | naturnahe Arbeitsweise | Pioniere am Douro | Erstkontakt 2009 | seit 2010 bei K&M im Sortiment.

Als Sandra und Jorge 2001 ihr Abenteuer “Wine & Soul” starteten, hatten sie weder Weinberge noch Wein. “Alles was wir hatten, waren Visionen und Träume und ein gemeinsames Projekt, was uns innerlich ein Leben lang verbinden soll”. Da lag es nahe, unser Projekt “Wine & Soul” zu nennen. Denn in dieses Projekt wollen wir unser ganzes Herzblut stecken, ein Projekt, das uns ein Leben lang verbindet.”

Borges war bis 2004 Winemaker bei Dirk van der Niepoort (u.a. Faabelhaft) und wart Miteigentümer und Betriebsleiter der Quinta do Passadouro, während Sandra Tavares auf der Quinta do Vale D. Maria im Duoro sowie auf dem elterlichen Weingut Chocopalha in der Region Lissabon Weine anbaut.

Pintas

Die ca. 25 verschiedenen, im Mischsatz im Weinberg stehenden, über 70-jährigen Reben für das ungemein dichte, eher mineralisch als süssfruchtig wirkende Flaggschiff “Pintas”, stammen seit dem Jahrgang 2003 (zuvor wurde zugekauft) aus einer ca. 2 ha großen, exponierten Lage im Herzen des Douro, dem Cima Corgo. Daher gilt bei der Lese für den Douro-Super-Cru die strikte Selektion der unterschiedlich reif werdenden Trauben als oberstes Gebot für höchste Weinqualität.

Nach der Lese werden die Trauben in der eher puristisch anmutenden Kellerei in Pinhao in Lagares (Granitbecken) mit den Füßen gemaischt. Der Ausbau erfolgt in neuen und zum Teil in einjährigen, französischen Barriques. 

Bereits nach gerade erst ein Mal 15 Jahren der Produktion gehört der Pintas schon zu den gesuchtesten Weinen des Globus. Im Jahre 2003 folgte der erste grandiose Vintage Port der beiden, 2005 wurde dem Pintas mit dem Zweitwein “Pintas Charakter” ein Basiswein zur Seite gestellt.

Nach dem Tod der Mutter erbte Jorge 2009 die 12 Hektar große Quinta da Manoella, die direkt neben dem Pintas-Weinberg liegt.

Anschrift des Weingutes:

Wine & Soul, P-5085-101 Pinhao

Alle Weine dieses Winzers >>
Allgemeine Informationen
Weinart Portweine
Rebsorte Cuvée (Gemischter Satz - Field Blend)
Geschmack fruchtsüß
Leitrebe Cuvée (Gemischter Satz - Field Blend)
Kategorie DO
Erzeugung konventionell
Verschluss Naturkork
Herkunft
Weingut Wine & Soul
Region Douro
Bereich Douro DO
Herkunftsland Portugal
Verbrauch
Weintyp kraftvoll, komplex, elegant, trocken
Trinkreife 2020 - 2030
Trinktemperatur 10 Grad
Analysewerte
Alkohol 19,5% Vol.
Restzucker 40 g/l
Allergiker-Info enthält Sulfite, kann Spuren von Eiweiß, Milch und Gelatine enthalten
Punktewertungen
K&M Punkte 92 Punkte
The Wine Advocate (Parker) 90 Punkte

The NV 10 Years Old Extra Dry White Port Manoella was bottled in May 2021 with a long cork and just 40 grams of residual sugar, which in the Port world is extremely dry. It is a field blend composed largely of Viosinho, Rabigato, Códega do Larinho and Gouveio. Powerful and intense, as these can often be, this is also a Tawny in all but name. Light amber in color and showing off Tawny-like flavors, this is still most notable for its pure power. (M. Squires Dezember 2021)